Überspringen zu Hauptinhalt
AGRAR & GARTENBAU

Hersteller von Bewässerungsmatten

Henofa ist ein Hersteller von Bewässerungsmatten.

Bewässerungsmatten speichern und verteilen das Wasser gleichmäßig über die Topfpflanzen. Die gute Wirkung der Matte ist entscheidend für das gleichmäßige Wachstum der Kultur und eine gute Wurzelentwicklung im Topf. Dank spezieller Maschinen kann neben den Standardbreiten und längen auch Maßarbeit geliefert werden.

Bewässerungsmatten bieten diverse Vorteile:

  • Bewässerung von unten, was für gute Wurzelentwicklung im Topf sorgt;
  • Das Bewässern von Pflanzen ist ohne komplizierte, teure Leitungssysteme möglich;
  • Flexibilität, mehrere Arten von Topfpflanzen können auf einem einzigen Mattentyp kultiviert werden;
  • Gute Zugänglichkeit, dadurch schnelle Kulturwechsel;
  • Geringere Verdunstung von Wasser;
  • Geringe Investitionskosten;
  • Relativ wenig Wartung des Bewässerungssystems erforderlich;
  • Nicht störungsanfällig.

Bei der Auswahl einer Bewässerungsmatte sind zwei Faktoren von Bedeutung:

Wasserkapazität: Die Menge Wasser, die die Bewässerungsmatte auf 1 Quadratmeter festhält.

Kapillare Wirkung: Das Maß, in dem die Bewässerungsmatte das Wasser gleichmäßig über die gesamte Oberfläche verteilt. Außerdem der Faktor, von dem es abhängt, ob kleine Höhenunterschiede zum Beispiel im Anbauboden leicht überwunden werden können.

Warum Bewässerungsmatten von Henofa?

Henofa ist ein Hersteller von Bewässerungsmatten und bietet ein komplettes Sortiment an Bewässerungsmatten in verschiedenen Preis- und Qualitätsklassen. Für jeden Kulturtyp können wir die passende Bewässerungsmatte liefern. Außerdem haben wir in unserem Werk Schneid- und Stanzmaschinen, sodass wir spezifische Maßarbeit liefern können, etwa für Tische und dänische Karren.

Die Tabelle enthält eine Übersicht der drei Gruppen, in die Bewässerungsmatten eingeteilt sind. (BWM, Klavermat und Klavermat HC) Die Bewässerungsmatten sind nach kapillarer Wirkung und Wasseraufnahmevermögen eingeteilt.

Bevloeiingsmatten
An den Anfang scrollen